Blog
AIRSPEED: Präzision für Piloten und Flugzeuge

August 16, 2021

Zur DNA von THOMMEN gehören neben Stabilität und Solidität auch das Know how aus der Entwicklung und der Herstellung von Instrumenten für Flugzeuge. Einige Leser dieses Blogs haben mir auch geschrieben, dass der portable und präzise Höhenmesser von THOMMEN beim Bergsteigen und Wandern ihr zuverlässiger Begleiter war. Tatsächlich hat die Thommen Uhrenfabrik AG schon 1915 einen Auftrag zur Entwicklung von Cockpit-Instrumenten für die neu gegründete Schweizer Flugwaffe erhalten. Bereits 1916 liefert die Thommen Uhrenfabrik AG ihre erste Flugzeuguhr an die Schweizer Luftwaffe. Die Borduhren bildeten die Ausgangslage für die Entwicklung von barometrischen Höhenmessern. Dabei wurde mit aus der Uhrenproduktion bekannter Technologie die sich mit dem Luftdruck verändernde Ausdehnung einer Kupferdose gemessen und in eine Höhenskala übertragen. 1936 kommen die von THOMMEN entwickelten Höhenmesser sowie Fluggeschwindigkeits- und Vertikalgeschwindigkeitsmesser im Mehrzweck-Doppeldecker C-35 der Schweizer Luftwaffe zum Einsatz. Stabilität und Zuverlässigkeit der Flugzeug-Messinstrumente waren entscheidend. Zur selben Zeit entwickelte THOMMEN für die Bedürfnisse von Piloten und Beobachtern optimierte Uhren. Nicht nur die Schweizer Luftwaffe vertraute auf die Uhren und Fluginstrumente von Revue Thommen. Revue Thommen Bordchronographen wurden unter anderem auch im Lockheed F-104 Starfighter der deutschen Luftwaffe und dem Tornado der Royal Air Force sowie in Helikoptern eingesetzt.

Insgesamt belieferte Revue Thommen mehr als achtzig zivile Luftfahrtunternehmen und militärische Luftflotten mit Borduhren. Und die Fallschirmgrenadiere der Schweizer Armee nutzten bei ihren Einsätzen Revue Thommen Uhren und THOMMEN Höhenmesser.

Tatsächlich – zur DNA von THOMMEN gehört das Fliegen und die Entwicklung von Borduhren, Höhenmessern und Geschwindigkeitsmessern für die Flugzeugindustrie. Um die Jahrtausendwende wurde von REVUE THOMMEN eine erfolgreiche Airspeed-Kollektion aufgelegt. Wir werden bei der Entwicklung der nächsten Generation von THOMMEN Uhren an diese Tradition anknüpfen und die DNA-Merkmale Stabilität, Solidität und Know how aus der Herstellung von Bord- und Pilotenuhren verbinden. Dazu bald mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wählen Sie Ihre Währung

Ne manque rien

Merci de votre intérêt pour les montres THOMMEN. Avec notre newsletter, nous vous tiendrons au courant de nos nouveautés et de nos offres spéciales attrayantes.

Nichts verpassen

Danke für Ihr Interesse an THOMMEN Uhren. Mit unserem Newsletter werden wir Sie aktuell über unsere Neuheiten und attraktiven Sonderangebote orientieren.